03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_26.jpg

Sicherungskonzept für die neuen Strecken erstellt


Fototermin mit «Eizelle»: Das Team des Sparkassen Münsterland Giro.2016 mit den Verantwortlichen vor Ort an einer Telefonzelle in Hastehausen, wo frische Eier gekauft werden können. Foto: Sparkassen Münsterland Giro.2016Münster – Unsere Straßenarbeiter sind wieder unterwegs: Zur ersten Abstimmung von Details der Strecken für den 3. Oktober war unser Team heute bereits in den Kreisen Borken und Coesfeld unterwegs. «Es war ein langer und auch anstrengender Tag», so Leo Bröker, Streckenchef des Sparkassen Münsterland Giro.2016. «Aber wenn man dann das Produkt sieht, ist man schon ein bisschen stolz auf die Arbeit.»

Im Mittelpunkt der ersten offiziellen Streckenbesichtigungen gemeinsam mit Polizei sowie Mitarbeitern von Städten und Gemeinden stand die Abstimmung der Streckenkoordinaten sowie der Streckensicherung. «Wir haben die Streckenabschnitte angeschaut, die wir bisher noch nie gefahren sind und haben die Sperrmaßnahmen festgelegt», so Bröker, der für das Organisationsteam des Sparkassen Münsterland Giro.2016 gemeinsam mit Ralf Hustert als Koordinator Kommunen unterwegs war. «Die Zusammenarbeit war hervorragend», bilanziert Bröker.

Nachdem in den Anfangsjahren die Strecken noch von Hand und in Exceltabellen erfasst werden mussten, läuft die Planung heute nahezu komplett digital. «Die Präzision mit den aktuellen Karten ist schon genial», berichtet Bröker. «Früher habe ich noch alle Straßen von Hand aufgeschrieben, heute genügt es, auf dem Laptop genau einen Punkt zu setzen. Genauer geht es nicht mehr.»

Die Strecken des Sparkassen Münsterland Giro.2016 orientieren sich in weiteren Teilen an den Rundkursen aus dem Jahr 2014. «Es geht auf jeden Fall wieder durch die Baumberge», so Leo Bröker. Offiziell vorgestellt werden die Strecken sowie der Startort der Profis am 21. April.

Online-Anmeldung Sparkassen Münsterland Giro.2016

Sparkassen Münsterland Giro.2016 bei facebook