03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_11.jpg

Erdinger, Bad Meinberger & Pasta: Dein Menü nach dem Rennen


Schmeckt: Erdinger nach dem Rennen. Foto: Henning AngererMünster – Gefeiert wird beim Sparkassen Münsterland Giro.2016 traditionell erst nach dem Rennen: Dann wartet auf die 4500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der drei Rennen um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» nicht nur ein großes Rahmenprogramm samt Siegerehrungen für die Rennen in Münster und den «German Cycling-Cup», sondern auch die traditionelle Pasta-Party. Präsentiert von den Stadtwerken Münster gibt‘s in Münsters größter Open-Air-Küche am Tag der Deutschen Einheit Pasta al dente und frisch gekocht – perfekt für hungrige Radsportler. Dazu ist neben unserem neuen Getränkepartner Bad Meinberger auch Erdinger wieder auf dem Schlossplatz dabei und versorgt die Teilnehmer mit Erdinger alkoholfrei.

Für alle drei Angebote finden Teilnehmer einen entsprechenden Gutschein an ihrer Startnummer. Ein weiterer Gutschein ist für die Abgabe des Kleiderbeutels während des Rennens – dieser kann im Jedermannbereich auf dem Schlossplatz deponiert werden.

Radsportler, die sich ihre Startnummer noch nicht gesichert haben, sollten sich jetzt allerdings beeilen. Am Freitag, 23. September, ist offizieller Anmeldeschluss. Danach werden bis zum 2. Oktober noch Nachmeldungen angenommen. Am 3. Oktober ist keine Anmeldung mehr möglich.

Online-Anmeldung zum Sparkassen Münsterland Giro.2016

Das Rahmenprogramm im Überblick (pdf-Datei)

Der Zeitplan zum Sparkassen Münsterland Giro.2016 im Überblick (pdf-Datei)

Der Sparkassen Münsterland Giro.2016 bei facebook

Die Startnummer hat verschiedene Coupons. Graphik: rad-net