03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_8.jpg

Rettung für Notfälle: Servicestation für den Sparkassen Münsterland Giro.2015 am Renntag ab 7 Uhr besetzt


Auf der Leezen-Expo gibt es auch einen Reparatur-Service. Foto: Henning AngererMünster – Letzte Rettung für Dein Rad: Für alle Fälle ist die Firma «Velodrom» aus Münster, seit Jahren auch unser Servicepartner bei den offiziellen Streckentests, am 3. Oktober zum Sparkassen Münsterland Giro.2015 bereits in den frühen Morgenstunden auf der Leezen-Expo präsent, um bei Notfällen noch vor dem Start zu helfen. Der Stand von «Velodrom» – Stand 101 auf dem Schlossplatz – ist  für Rettung in letzter Minute ab 7 Uhr besetzt. «Wer noch technische Probleme hat, kann sich hier auf fachmännische  Hilfe verlassen», so Michael Zahlten, Messechef des Sparkassen Münsterland Giro.2015. «Und zur Not kann man natürlich auch noch ein Rad kaufen – aber nur für Barzahler», so Zahlten.

Das Programm der Leezen-Expo im Überblick

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook