03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_14.jpg

Streckentest wird zum Härtetest: Finale im Regen


Münster – Das Finale der Streckentests wurde für die Teilnehmer heute gleichzeitig zum Härtetest. Mit dem Startschuss zur Abfahrt – in der Stubengasse diesmal im Rahmen von Münsters Fahrrad-Aktionstag – gab‘s für die über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich nicht hatten abschrecken lassen, Wasser von oben. «An der Kanalstraße, die vor einem Jahr bei Münsters ,Jahrhundertflut‘ komplett abgesoffen ist, hat es dann schon aus Kübeln gegossen», so Leo Bröker, Streckenchef des Sparkassen Münsterland Giro.2015 und Leiter der Testfahrten. «Da haben einige Teilnehmer schon den Rückzug angetreten.» Ab Ladbergen genoss das verbliebene Feld der Streckentester dann jedoch Sonnenschein und trockene Fahrbahn – bis im Habichtswald erneut der Regen einsetzte.

Nach einem Fototermin bei Simon-Radteam am Škoda-Autohaus Simon ging‘s für das Vorauskommando des Sparkassen Münsterland Giro.2015 in Ibbenbüren sogar mit Polizeibegleitung in die ansonsten wegen Kirmes komplett gesperrte Innenstadt – trotz Kaffee und Kuchen von Festwirt Dieter Bockstette fiel die Pause allerdings kurz aus. «Da alle durchnässt und kalt waren, sind wir möglichst schnell weiter gefahren», so Bröker. Als Belohnung gab‘s auf den letzten 55 Kilometern der Runde dann auch nur noch einen kurzen Schauer.

Nachdem Leo Bröker schon vor dem Start ein Wechselbad der Gefühle durchgemacht hatte – «ganz anders als vorhergesagt war der Himmel über Münster am Morgen noch strahlend blau, aber Richtung Start hat es sich dann leider doch ganz schnell zugezogen» – konnte der Streckenchef am Ende doch ein positives Fazit ziehen: «Natürlich schade, dass das Wetter so war. Kompliment an alle, die sich da durch gekämpft haben und danke für umsichtige Fahrweise, keine Stürze, keine Defekte und ein arbeitsloses Serviceteam von Velodrum – und die Laune war trotz des Wetters bei allen super, dann macht es auch bei Regen Spaß.»

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook