03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_17.jpg

Rudel-Radeln: Am 9. Mai erster Streckentest


Teilnehmer beim Streckentest im Münsterland. Foto: Leo BrökerMünster – Es wird wieder Zeit zum Rudel-Radeln: Mit dem ersten Streckentest eröffnen wir am Samstag, 9. Mai, auch offiziell die Jubiläums-Saison des Sparkassen Münsterland Giro. Zum Auftakt geht‘s über die mit 60 Kilometern kürzeste Strecke des 3. Oktober. «Der „Cup der Sparkasse Münsterland Ost“ ist perfekt zum Einrollen, danach werden die Strecken immer länger», so Kerstin Dewaldt, Projektleiterin bei Nordrhein-Westfalens größtem Radrennen. Aktuell sind für alle drei Streckentests noch Anmeldungen möglich, über die Runden des «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und des «Cup der LBS» geht‘s am 20. Juni und am 5. September.

Vor dem Streckentest steht am 9. Mai das Radsportseminar «Schneller werden» zur Trainingssteuerung und Leistungsdiagnostik mit Dr. phil. Andreas Greiwing auf dem Programm. Es findet statt im Seminarraum 5. Obergeschoss des Altbaus der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, 48143 Münster. Das Seminar beginnt um 10 Uhr, Abfahrt zum Streckentest ist um 12 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich.

Termine, Themen und Anmeldung in der Übersicht

Übernachtung zum Streckentest? Hotelempfehlung: Factory Hotel Münster

Flyer zum Sonderangebot des Factory Hotel

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook