03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_29.jpg

Monatsbilanz: Sparkassen Münsterland Giro.2015 feiert einen Rekordstand an Anmeldungen


Teilnehmer am Start des Sparkassen Münsterland Giro.2014. Foto: Henning AngererMünster – Was ein Auftakt: Einen Monat nach Start der Online-Anmeldung zum Sparkassen Münsterland Giro.2015 präsentiert das Radrennen im Münsterland das beste Zwischenergebenis aller Zeiten. «Aktuell liegen wir über 23 Prozent über den Anmeldezahlen des Vorjahres», sagt Kerstin Dewaldt, Projektleiterin des größten Radrennens in Nordrhein Westfalen.

Mehr als 1200 Radsportlerinnen und Radsportler haben sich bereits für das Saisonfinale am 3. Oktober eingeschrieben – nochmals deutlich mehr als beim bisherigen Rekordergebnis Anfang März vor drei Jahren. Das bedeutet eine Menge Vorschusslorbeeren für das Team der Organisation und ein Kompliment für die Arbeit der vergangenen Jahre. «Unser Team arbeitet absolut mit Herzblut an der Veranstaltung, das zahlt sich hier aus», so Dewaldt. «Gleichzeitig ist das natürlich ein Höchstmaß an Vertrauen, das man uns entgegenbringt, das ehrt uns.»

Wer sich bisher für den Sparkassen Münsterland Giro.2015 anmeldet, profitiert zwar von Frühbuchertarifen, weiß aber noch nicht einmal, wie die Strecke im Detail verlaufen wird. Sicher ist nur, dass in diesem Jahr die Kreise Warendorf und Steinfurt Gastgeber sind. Bekannt ist außerdem, dass der Teutoburger Wald zumindest bei den beiden längeren Runden um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» Teil der Strecke führt. Der «Cup der Sparkasse Münsterland Ost» ist mit 70 Kilometern wieder eher die Einsteiger-Runde und weitgehend flach.

Bei der Verteilung auf die Strecken setzt sich auch beim Rekordergebnis die Verteilung der Vorjahre fort. Auf die mittlere Distanz von rund 110 Kilometern entfallen 44 Prozent der Anmeldungen, knapp 33 Prozent auf die Kurzstrecke und 23 Prozent der bisher angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich für die lange Strecke entschieden.

Für die Online-Anmeldung zum Sparkassen Münsterland Giro.2015 gilt noch die zweite Rabattstufe. Bis zum 30. April gibt‘s die Startnummern noch zum reduzierten Tarif, ab Mai gilt dann das reguläre Startgeld.

Online-Anmeldung zum Sparkassen Münsterland Giro.2015

Startgebühren zum Sparkassen Münsterland Giro.2015

Teilnahmebedingungen und Reglement zum Sparkassen Münsterland Giro.2015

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook