03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_10.jpg

Bochum raus: «German Cycling-Cup» nur noch mit zehn Rennen


Start zum Sparkassen Münsterland Giro.2015 – Finale für den German Cycling Cup. Foto: Henning AngererMünster – Im kommenden Jahr sollen nur noch zehn Rennen zum «German Cycling-Cup» gehören. Das geht aus der Terminübesicht der Jedemrann-Rennserie hervor, die jeweils beim Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober ihren abschließenden Höhepunkt feiert. Im vergangenen Jahr hatten noch insgesamt 14 Veranstalter Punkte für die Serie vergeben. Im kommenden Jahr soll in Bochum kein Jedermannrennen mehr stattfinden. «Der Veranstalter in Bochum hat bekannt gegeben, dass es 2016 kein Jedermannrennen geben wird», hieß es auf der Webseite des «German Cycling-Cup». Den Auftakt zum «German Cycling-Cup» bildet nach der Verschiebung von «Rund um Köln» in den Juni erneut die Tour d'Energie in Göttingen.

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook