03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_20.jpg

Zeigt her Eure Füße


Die Podologen befassten sich mit den Füßen der Teilnehmer des Sparkassen Münsterland Giro.2015. Foto: privatMünster – Zeigt her Eure Füße: Das bewährte Team der staatlich anerkannten Physiotherapieschule Bergkamen bekommt Verstärkung. Erstmals wartet in diesem Jahr auf dem Schlossplatz in Münster auch ein Team von «Podologen» auf die abgekämpften Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sparkassen Münsterland Giro.2015. Insgesamt 27 Experten werden sich um die Füße der Radsportlerinnen und Radsportler und unserer Gäste kümmern. «Fußmassage ist der absolute Trend im Sport», so Michael Zahlten, Messechef von Deutschlands drittgrößtem Radrennen.

Die «Podologen» bieten am 3. Oktober sowohl Hintergrundinformationen und Aufklärung zum Thema Belastung von Füßen, Sportlerfüßen, Problem- und Schuhberatung sowie Anleitungen zur Stärkung der Füße und zur Fußpflege, als auch wohltuende Fußmassagen. «Außerdem wollen sie ihr Berufsbild vorstellen», so Zahlten.

Ebenfalls im Einsatz in Münster ist bereits im siebten Jahr die ganzheitliche orientierte Physiotherapieschule GPS Bergkamen, die die Teilnehmer von «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und «Cup der LBS» empfängt, um sie mit fachmännischen Handgriffen völlig entspannt in die Saisonpause zu schicken. Die Massage ist für die Teilnehmer der Jedermannrennen kostenfrei.

Das Programm der Leezen-Expo im Überblick

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook