03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_2.jpg

Freie Fahrt mit der Provinzial: Startplätze für den 3. Oktober zu gewinnen


Am Start zum «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» am 3. Oktober 2013. Foto: Henning AngererMünster – Wenn am 3. Oktober die Elite des Weltradsports im Müsterland zu Gast ist, fährt das Team der Provinzial wieder ganz vorne mit. Neben ihren eigenen Fahrern im «Schutzengel-Team» lädt der Partner des Sparkassen Münsterland Giro.2015 Hobbyfahrer ein, im «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» oder im «Cup der LBS» dabei zu sein und verlost 20 Freistarts. Kurz bevor die Profis starten, geht‘s für Hobbyfahrer und Amateur am 3. Oktober durch die Kreise Borken und Coesfeld in weiten Teilen über die gleichen Strecken wie beim Rennen der Elite. Die Baumberge im ersten Streckenteil dürften dabei für die anspruchsvollste Strecke der vergangenen Jahre sorgen.

Wer gewinnen will, sollte eine Mail mit dem Stichwort «Sparkassen Münsterland Giro» an die Adresse gewinnspiel@provinzial.de schicken – Einsendeschluss ist der 14. September. Damit der Freistart für eine Strecke nach Wahl eingebucht werden kann, bitte Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum und Mailadresse angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und bereits angemeldete Teilnehmer können nicht mehr an der Verlosung teilnehmen. Alle Gewinner werden bis zum 22. September per Mail benachrichtigt. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Startplatzverlosung bei der Provinzial Versicherung

Der Sparkassen Münsterland Giro.2015 bei facebook