03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_13.jpg

Natur erleben: Baumberge gehören zu den Naturschätzen in NRW


Sauerklee am Wegrand in den Baumbergen. Foto: Birgit Stephan / Naturschutzzentrum CoesfeldDie Baumberge, die topographischen Höhepunkte der Strecken des Sparkassen Münsterland Giro.2014, gehören zu den Naturschätzen in Nordrhein-Westfalen. Ein neues Internetportal, das der Naturschutzbund (NABU) und die Fachhochschule Münster erstellt haben, stellt insgesamt rund 200 ausgewählte nordrhein-westfälische Naturschätzen vor, die der Nutzer zu individuellen Touren verknüpfen kann. Das Projekt ist Teil des EU-Schutzgebietsnetzwerks «Natura 2000», das in Nordrhein-Westfalen insgesamt rund 550 Gebiete umfasst.

«Wenn es weiterer Beweise bedurft hätte, dass wir für unsere Teilnehmer nicht nur die spannendsten, sondern auch die schönsten Strecken aussuchen, hier wäre einer», so Kerstin Dewaldt, Projektverantwortliche für den Sparkassen Münsterland Giro.2014 beim Sportamt der Stadt Münster. «Es lohnt sich, unsere Strecken zu entdecken – am besten natürlich auch schon ganz ohne Stress und vor dem Rennen.» Alle drei Jedermannstrecken des Sparkassen Münsterland Giro.2014 führen am 3. Oktober durch die Baumberge – die Beschilderung der drei 70, 110 und 140 Kilometer lange Runden hängt seit Ostern.

Eigens für das Naturschatz-Projekt hat die FH Münster ihren Fahrradroutenplaner Naviki deutlich überarbeitet und erweitert, so dass Radfahrer eigene Routen anhand individuell festgelegter Auswahlkriterien zusammengestellen können. Zudem bieten Apps für Smartphones die Möglichkeit, unterwegs Informationen über die aktuelle Route, die Gebiete und besonders interessante Punkte abzurufen.
 
Themenrouten, Vorschläge zu regionalen Touren und vier Kurzfilme helfen bei der Auswahl der Ausflugsziele, die in Porträts vorgestellt werden. Neben zahlreichen touristischen Informationen finden sich ausführliche Angaben zu faunistischen und floristischen Besonderheiten.

Natur erleben NRW

Naturschatz Baumberge

Naturschutzzentrum Coesfeld

Faltblatt Naturschutzgebiet Baumberge (pdf-Datei, 4,2 MB)