03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_21.jpg

Rennen der Amateure: Zweifacher Transalp-Sieger startet im Münsterland


Willi Herbst hat 2010 und 2011 die Schwalbe-TOUR-Transalp gewonnen. Foto: Stefan SchwenkeMünster - Mit dem Traunsteiner Willi Herbst startet auch der zweifache Sieger der Schwalbe-TOUR-Transalp am 3. Oktober im Münsterland. Der 27-Jährige, der das schwerste und größte Jedermann-Etappenrennen der Welt im Jahr 2010 in der Kategorie Mixed und 2011 in der Kategorie der Herren gewonnen hat, startet am Tag der Deutschen Einheit im Rennen der Amateure über die 100 Kilometer, dürfte als absoluter Bergspezialist aber auf der insgesamt flachen Strecke eher zu den Außenseitern gehören. Eine ansprechende Form bringt Herbst trotz reduzierten Trainings mit: Bei der «Eddy Merckx Classic» am Sonntag im österreichischen Eugendorf gewann er die 107 Kilometer lange mittlere Distanz nach 2:49:11 Stunden im Sprint vor den beiden Österreichern Emanuel Nösig sowie Klaus Steiner.

Herbst, der in Innsbruck lebt und arbeitet, kommt extra aus Österreich ins Münsterland und ist erstmals beim Sparkassen Münsterland Giro am Start.

Das Rennen der Amateure wird am 3. Oktober als erstes des umfangreichen Programms gestartet. Für die Rennklassen A und B geht es schon um 8.05 Uhr auf die Strecke. Neben dem Lizenzrennen für Männer gibt es auch Lizenzrennen für Nachwuchsklassen sowie in diesem Jahr erstmals ein Frauenrennen. Während die Amateure über 100 Kilometer auf der großen Runde des «Cups der Westfälischen Provinzial Versicherung» starten, werden die anderen Lizenzrennen auf der Innenstadtrunde in Münster gefahren. Verantwortlich für die Lizenzrennen ist die Radsport-Initiative Münsterland, die diese in Zusammenarbeit mit der Gesamtorganisation des Sparkassen Münsterland Giro.2012 ausrichtet.

Ausschreibung und Online-Anmeldung Lizenzrennen

Online-Anmeldung Sparkassen Münsterland Giro.2012

Innenstadtplan Münster (pdf-Datei)

Strecken Sparkassen Münsterland Giro.2012

Zeitplan Sparkassen Münsterland Giro.2012

«FAQ»

Der Sparkassen Münsterland Giro.2012 bei facebook