03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_23.jpg

Die Physiotherapieschule Bergkamen freut sich auf den 3. Oktober


Münster – Am 3. Oktober wartet auf müde Radfahrerkörper erneut das Team der Physiotherapieschule Bergkamen. Die erste ganzheitlich orientierten Physiotherapie-Schule Deutschlands, eröffnet 1993, ist seit sechs Jahren Partner des Sparkassen Münsterland Giro. «Eine besondere Veranstaltung braucht auch besondere Partner – und mit der Physiotherapieschule Bergkamen haben wir einen davon gefunden», so Rainer Bergmann, Organisationsleiter des Sparkassen Münsterland Giro.2013. «Das, was das Team leistet, geht über die normale Massage nach dem Sport weit hinaus.»

Die ganzheitlich- integrierte Physiotherapie der Ausbilder aus Bergkamen setzt sich zusammen aus Kenntnissen aller Humanwissenschaften (Biologie, Physiologie, Anatomie,  Anthropologie, Soziologie, Psychologie) und fundierter physiotherapeutischer Fach- und Handlungskompetenz. Das Motto der Arbeit lautet «Fasse ich einen Körper an, fasse ich einen Menschen an». Dem Physiotherapeuten stehen spezielle Zugangswege zum Patienten zur Verfügung. Wenn dann psycho-soziale und interaktionelle Fähigkeiten zu seinen Kompetenzen hinzu kommen, kann der Physiotherapeut sowohl den kranken Körper, als auch den leidenden Menschen erreichen und heilen.

Beim Sparkassen Münsterland Giro ist die Physiotherapieschule Bergkamen mit 42 Mitarbeitern im Einsatz. Einen Vorgeschmack auf die Fähigkeiten des Teams gab es für die Teilnehmer der Dienstagsrunde der Radsportfreunde Münster in dieser Woche schon einmal. Das Fazit fiel begeistert aus. Übrigens ist der Service für alle Teilnehmer des Sparkassen Münsterland Giro.2013 kostenlos.

GPS Bergkamen GmbH

Der Sparkassen Münsterland Giro.2013 bei facebook