03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_23.jpg

Helfende Hände für müde Muskeln: Massageservice beim Sparkassen Münsterland Giro.2014


Schülerinnen der staatlich anerkannten Krankengymnastik-Lehranstalt der Krankengymnastikschule (GPS) Bergkamen GmbH am 3. Oktober 2012 in Münster im Einsatz. Foto: Elmar KremserMünster – Helfende Hände für müde Muskeln: Im Ziel des Sparkassen Münsterland Giro.2014 wartet am 3. Oktober gleich ein Großaufgebot an Helferinnen und Helfer, um strapazierte Sportlerkörper wieder locker zu kneten. Die staatlich anerkannte Krankengymnastik-Lehranstalt der Krankengymnastikschule (GPS) Bergkamen GmbH – bereits seit einigen Jahren Partner des Radrennens im Münsterland – hat sich zum Radsport-Feiertag im Münsterland gleich mit 35 angehenden Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten angemeldet.

Jens Tholen, Physiotherapeut und Dozent an der ganzheitlich orientierten Physiotherapieschule GPS Bergkamen rät allerdings, den Körper auch schon vor dem Rennen abseits vom reinen Radtraining auf die Belastungen vorzubereiten.

In der Vorbereitungsphase der Saison sollten, abgesehen vom eigentlichen Radfahren auch Ausgleichsportarten wie zum Beispiel Volleyball, Badminton, Squash oder Wirbelsäulengymnastik betrieben werden, um der einseitigen Belastung beim Radsport entgegen zu wirken. Außerdem ist es wichtig, neben dem Radtraining die Muskulatur zu dehnen, besonders die Hüftbeuge-, Bein- und Wadenmuskulatur, damit es auf Grund der einseitigen Belastung beim Radfahren nicht zu Verkürzungen der Muskulatur kommt.

An der Schule in Bergkamen gibt es für Radsportler die Möglichkeit, sich sich in einem kompakten Tagesseminar theoretisch und praktisch über Sinn und Zweck von Dehnungsübungen, Ausgleichsgymnastik, Massagegriffe zur Regeneration und Muskelfunktionen zu informieren. Termine können individuell vereinbart werden.

«Ich freue mich, die Teilnehmer des Sparkassen Münsterland Giro.2014 nach dem Rennen im Massagezelt zu begrüßen und stehe dort mit Rat und Tat gerne zur Seite», so Tholen.

Der Sparkassen Münsterland Giro.2014 bei facebook