03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_1.jpg

Letzter Tag: Heute endet die offizielle Online-Anmeldung - Linus Gerdemann startet über 100 Kilometer


Linus Gerdemann am 3. Oktober 2011 im Münsterland als Angreifer. Foto: René OehlgenMünster - Letzte Chance: Am heutigen Dienstag endet um 24 Uhr die offizielle Online-Anmeldung für die Jedermannrennen zum Sparkassen Münsterland Giro.2012. Danach sind – sofern das Startplatzkontingent auf den einzelnen Distanzen noch nicht ausgeschöpft ist – nur noch Nachmeldungen möglich. Mit aktuell 3758 Meldungen über die drei Renndistanzen von 60, 100 und 130 Kilometern um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» ist der Sparkassen Münsterland Giro auch in diesem Jahr das größte Rennen im «German Cycling-Cup». Derzeit verteilen sich die Teilnehmer folgendermaßen auf die drei Distanzen: Die meisten starten mit 42,8 Prozent auf der mittleren Distanz, 32,9 Prozent entfallen auf die Kurzstrecke und 24,3 Prozent fahren die Langstrecke, darunter auch alle Top-Fahrer der Wertung um die Deutsche Jedermann-Meisterschaft.

Über 100 Kilometer um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» will außerdem Linus Gerdemann an den Start gehen. Der Tour-Etappensieger, der zuletzt die Weltmeisterschaften krankheitsbedingt hatte absagen müssen, steht zwar auf der Ersatzliste des Aufgebotes des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für das Profirennen beim Sparkassen Münsterland Giro.2012, sein Start auf der fast 200 Kilometer langen Distanz ist aber unwahrscheinlich.

Online-Anmeldung Sparkassen Münsterland Giro.2012

Strecken Sparkassen Münsterland Giro.2012

Zeitplan Sparkassen Münsterland Giro.2012

«FAQ»

Der Sparkassen Münsterland Giro.2012 bei facebook