03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_30.jpg

Jörg Pohl aus Köln gewinnt die Reise nach Mallorca


Mallorca bietet Traumstraßen für  Radsportler. Foto: Stefan SchwenkeMünster – Man kann sagen, die Überraschung ist uns gelungen. Jörg Pohl aus Köln ist Gewinner in Teil drei unserer Frühbucher-Verlosung und kann sich jetzt auf ein Trainingslager auf Mallorca im Frühjahr 2014 freuen. Auf Einladung des Sparkassen Münsterland Giro.2013 geht‘s mit unserem Partner «bikefriends schon» auf die Insel – Flug, Halbpension im erstklassigen Vier-Sterne-Hotel und geführten Touren natürlich inklusive.

Mit dem Gewinn haben wir Pohl offenbar eiskalt erwischt. Der 40-Jährige aus dem Rheinland war bei der Benachrichtigung auf jeden Fall zunächst einmal sprachlos. Pohl hatte sich am 27. April für das 95 Kilometer lange Rennen um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» angemeldet, aber die Frühbucher-Verlosung dabei gar nicht im Blick. «Ich wollt eigentlich nur das den Sparkassen Münsterland Giro fahren», so Pohl. Nun kommen noch ein paar Extra-Kilometer auf Mallorca dazu.

Nach 24-stündiger Verlängerung ist der Frühbucher-Rabatt für die Jedermannrennen zum Sparkassen Münsterland Giro.2013 am 1. Mai zu Ende gegangen. Ab jetzt und bis zum Online-Meldeschluss gelten die normalen Startgebühren. Das Trainingslager auf Mallorca war der dritte Teil der Frühbucher-Verlosungen des Sparkassen Münsterland Giro.2013. Am ersten Tag der Online-Anmeldung gab‘s ein exklusives Wochenende zum Arlberg-Giro in St. Anton zu gewinnen, im Februar wurde unter allen Teilnehmern ein nagelneues Rennrad Xeon RS-3000 im Wert von 1899 Euro von «ROSE» verlost.

Online-Anmeldung

ROSE

Xeon RS-3000

«bikefriends schon»

www.arlberg-giro.com

St. Anton am Arlberg

Der Sparkassen Münsterland Giro.2013 bei facebook