03. Oktober 2018

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_10.jpg

Aktuelles:

Sicherheit statt Risiko

Bei einem Jedermannrennen fühlt man sich wie ein Profi: Abgesperrte Straßen, zig Zuschauer an der Strecke und Gänsehaut-Feeling. Und damit das so bleibt und der Freizeit-Spaß durch nichts getrübt wird, setzen die Organisatoren in diesem Jahr in puncto Sicherheit noch einen oben drauf. So lautet 2018 die Devise „Sicherheit statt Risiko“.

Starke Continental-Teams am Start

Beim Sparkassen Münsterland Giro am 03. Oktober sind neben den WorldTour-Teams auch sieben Continental-Teams am Start. Sie sind ein fester Bestandteil eines der größten Radrennen in Deutschland.

FAQs – Alles klar in Sachen Jedermannrennen

Wo kann ich meine Startunterlagen abholen? Bis wann sind Nachmeldungen möglich und wo sind die Duschen?

GIRO inklusiv - Im Windschatten der Profis

Die internationalen Radsportprofis des Sparkassen Münsterland Giro starten am 3. Oktober in diesem Jahr in Coesfeld. Direkt im Anschluss – praktisch im Windschatten der Weltelite – fällt der Startschuss für ein weiteres Rennen: Den GIRO inklusiv.

Kids-Cup: Das „Fette-Reifen-Rennen“ für unseren Nachwuchs von Morgen

Das beliebte “Fette-Reifen-Radrennen“ um den „Kids-Cup” gehört seit Jahren fest zum Rahmenprogramm des Sparkassen Münsterland GIRO.

Weitere Artikel: