03. Oktober 2017

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag

Bild für animierte Slideshow 151003_banner_smg_795_150_28.jpg

Aktuelles:

Jetzt anmelden, gewinnen und aufsteigen

Letzte Chance! Ran an den PC und gewinne ein ROSE Bike inklusive einer Trainingseinheit mit Fabian Wegmann! Unter allen Jedermännern, die sich bis zum 15.02. anmelden, verlosren wir ein nagelneues XEON- CDX_3000 Rennrad im Wert von 2.399 Euro, unterstützt durche unseren Veranstaltungspartner ROSE (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) Aber damit nicht genug. Als zusätzliches Bonbon schenken wir Dir eine exklusive Trainingseinheit mit dem Lokalmatador und Ex-Rennradprofi Fabian Wegmann.

Anmeldestart für Sparkassen Münsterland Giro.2017

Die Straßensaison der Profis ist eröffnet und so langsam heißt es auch für die Hobbyradsportler die Saison zu planen: Wenn die Profis traditionell am 3. Oktober ihr Rennen der UCI-Kategorie 1.HC bestreiten, können die Jedermänner auch wieder drei Strecken über 70, 95 oder 120 Kilometer in Angriff nehmen. Schwerpunktmäßig werden die Strecken durch den Kreis Warendorf führen. Hierzu wird am kommenden Montag, 30. Januar 2017, die Online-Anmeldung für die Jedermannrennen geöffnet. Die Anmeldung wird pünktlich um 0 Uhr freigeschaltet.

Dein Rennen in Bildern: Großeinsatz bei den Sportografen

Münster – Das nennen wir mal ganze Arbeit: Mit insgesamt 13 Fotografinnen und Fotografen war das Team von Sportograf gestern auf und entlang der Strecke im Einsatz, um Euch in Aktion zu erleben und in Szene zu setzen. Eine erste Auswahl als «best of» der Bilder des Teams waren noch am Renntag online – jetzt sind auch die 70425 Teilnehmerfotos da.

John Degenkolb gewinnt den Sparkassen Münsterland Giro.2016

Münster – John Degenkolb gewinnt den Sparkassen Münsterland Giro.2016. Nach zweiten Plätzen in den Jahren 2011 und 2014 setzte sich der Sieger von Mailand-San Remo und Paris Roubaix erstmals auch am Schlossplatz in Münster durch. Zweiter wurde der Vorjahres-Zweite Roy Jans aus Belgien, Dritter der Deutsche U23-Meister Pascal Ackermann. «Das war jetzt die perfekte Motivation für Katar und ein schöner Abschied und Dank an meine Mannschaft», so Degenkolb nach 215,8 Kilometern und 4:50:52 Stunden Fahrzeit.

Ergebnisse sind online

Münster – Während die nächsten Finisherinnen und Finisher ins Ziel jagen, sind die Ergebnisse der ersten Rennen schon online. Hier geht's direkt zu den Resultaten.

Weitere Artikel: